deutsch english
Kontakt|Impressum
Reesa Logo

Einsatzgebiete

Die Anforderungen an moderne Lacke für die industrielle Verarbeitung sind in den letzten Jahren, nicht zuletzt auch durch gesetzliche Vorgaben in Hinblick auf Lösemittelanteile und Umweltverträglichkeit, enorm gestiegen. Mit den Produkten aus dem REESA Industrielackprogramm haben wir technische Lösungen konzipiert, welche einerseits diese Anforderungen bedingungslos erfüllen, andererseits jedoch auch unseren Geschäftspartnern ein hohes Maß an Sicherheit und Zuverlässigkeit bieten.

Für die Bereiche der Nutzfahrzeuglacke, das umfangreiche Segment der Beschichtungen für Behälter-, Anlagen-, Maschinen- und Stahlbau sowie den Brückenbau mit zertifizierten Produkten gem. der TL / TP KOR. Stahlbauten Blatt 87 bieten wir ein umfassendes Sortiment, welches die einzelnen unterschiedlichen Anforderungen unserer Partner erfüllt.
Dieses Sortiment umfasst sowohl konventionelle 1K - Alkydharzlacke als auch modernste lösemittelarme 2K - Epoxidharz und 2K - Polyurethanlacke. Der Anteil an wässrigen Lacken ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen und wird auch zukünftig im besonderen Fokus der Produktentwicklung liegen.