deutsch english
Kontakt|Impressum|Datenschutz
Reesa Logo

Aktuelles

19.06.2018

REESA Cup 2018 Meißen

In einem stark besetzten Teilnehmerfeld setzte sich der FC REESA am Ende ungeschlagen und aufgrund des besseren Torverhältnisses gegen die zweitplatzierte Mannschaft von Malermeister Rico Scheinpflug durch.
Auf dem 3. Platz mit den meistgeschossenen Toren landete das Team Gerhardt Malermeister & Ausbau GmbH, welches die erstmals bei dem Turnier teilnehmende Matec GmbH aus Döbeln knapp hinter sich lassen konnte. Die Zimmerei R. Schlimpert auf dem 5. Platz sowie das personell gebeutelte Team der FPF GmbH Stroga folgten auf den weiteren Plätzen. Bei gutem Fußballwetter gab es auf der Anlage des Meißner Sportverein 08 e.V. fairen und teilweise hochklassigen Fußball zu sehen, bei dem sich erfreulicherweise niemand verletzt hat. Die Anzahl der Zuschauer sowie die Rückmeldung aller Teilnehmer, dass dieses Turnier erneut rundum gelungen war und allen in einer fast schon familiären Atmosphäre viel Spaß gemacht hat, fordert die Siegermannschaft förmlich dazu heraus, den REESA – Cup auch in 2019 zu wiederholen und den Titel zu verteidigen.




zurück zur Startseite